Startseite » Wissenswertes » Landhausdielen München

Landhausdielen München

Landhausdielen München: edel und absolut zeitlos

Bei dem Begriff Landhausdielen denken vielen an rustikale und urige Bauernhäuser. Das stimmt aber nur bedingt. Zwar begeistert dieser Bodenbelag durchaus mit einer natürlichen und sehr gemütlichen Ausstrahlung, er eignet sich jedoch grundsätzlich für jeden Wohnstil und selbstverständlich auch für moderne Stadtwohnungen. Dennoch zeichnet er sich durch einige charakteristische Eigenschaften aus.

Im Vergleich zu beispielsweise Schiffsboden sorgen Landhausdielen nämlich für ein besonders großflächiges Gesamtbild, das heißt, sie strecken den Raum optisch und lassen ihn somit großzügiger erscheinen. Umgekehrt wird die Länge eines ohnehin schon großen Raumes durch den besonderen Verlegestil eindrucksvoll unterstrichen. Der Grund: Ein Paneel hat in der Regel eine Länge zwischen 1,5 und 2,2 Metern, es gibt also weniger Unterbrechungen.

Viele Menschen empfinden das durchgehende Gesamtbild als ruhiger, wenngleich es auch lebhaftere und rustikalere Sortierungen gibt, die dem Raum interessante Akzente verleihen. Letztendlich sollte bei der Auswahl immer der individuelle Geschmack entscheiden.

München - Großstadt mit Flair an der Isar

München, Landkreis und Hauptstadt Bayerns, ist mit über eine Million Einwohner die drittgrößte Metropole Deutschlands. Forschungseinrichtungen wie die Max-Planck-Gesellschaft mit ihren Instituten sind hier ebenso ansässig wie das Europäische Patentamt und der Bundesfinanzhof. Kulturell bieten zahlreiche Museen wie die Pinakotheken ein abwechslungsreiches Programm. Für Unterhaltung sorgt das jährliche Oktoberfest.

Landhausdielen für ein angenehmes Wohnklima und eine individuelle Atmosphäre

Landhausdielen bestehen häufig aus heimischen Hölzern wie beispielsweise Eiche und Buche. Da jedes Paneel auf seine Weise einzigartig ist, entsteht beim Verlegen ein unverwechselbares Unikat. Der Boden eignet sich hervorragend zum Barfußlaufen, denn er ist niemals wirklich kalt und angenehm glatt.

Er strahlt Wohnlichkeit und Natürlichkeit aus und sorgt für eine besondere Atmosphäre, die zum Wohlfühlen einlädt. Die Oberfläche lässt sich leicht und problemlos pflegen und ist sehr hygienisch. Aus diesem Grund entscheiden sich auch Allergiker sehr gerne für Landhausdielen. Sie machen sich im Wohnzimmer ebenso gut wie im Schlafzimmer, passen aber auch ins Arbeitszimmer und in die Diele.

Die vielen unterschiedlichen Farbnuancen geben Ihnen die Möglichkeit zu einer kreativen Raumgestaltung. So erzielen Sie mit ihnen auf Wunsch wunderschöne Kontraste, selbstverständlich ist aber auch eine Ton-in-Ton-Abstimmung möglich. Landhausdielen sind quasi eine Anschaffung fürs Leben. Sie sind keinen stilistischen Trends unterworfen, sondern absolut zeitlos. Gleichzeitig wirken sie ungemein edel und elegant. Sie erfüllen selbst höchste Ansprüche und werten jeden Raum auf.